PCS Logo mit den drei Buchstaben P, C, und S sowie dem Schriftzug konferenztechnik.de

Wer sind Sie? Wir arbeiten für unterschiedlichste Kunden und kennen Ansprüche, Zeitgeist und Entwicklung der Branchen.

Wir bedienen alle Sparten der Konferenz- und Medientechnik und gehören zu den Marktführern bei Simultan-, Interpretingtechnik und multilingualen Events.

Wir versuchen immer, die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zufriedenzustellen. Unser fairer und partnerschaftlicher Umgang  ist der Garant für Ihr erfolgreiches Projekt und die strategische Basis unseres langfristigen Erfolgs.

Wir beißen nicht. Und wir nerven nicht – na ja, manchmal schon. Ab und zu. Selten. Fast nie.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Flüster-Dolmetscheranlage

Drahtlose Führungsanlagen werden zunächst einmal hauptsächlich für Führungen auf Messen, in Museen, zu Stadtführungen und in Fabrikhallen benötigt, um eine einwandfreie Verbindung der Redenden zur Gruppe zu gewährleisten.

 

Sie können aber zur Not (z. B. aus Platzmangel für eine Dolmetschkabine) auch als Flüster-Dolmetschanlagen eingesetzt werden. Aufgrund der erschwerten Arbeitsbedingungen für die Flüsterdolmetscher*innen ist hier der Einsatz allerdings zeitlich limitiert.

 

Die Anlagen bestehen aus  folgenden Komponenten und Variationen:

 

Mikrofone

  • Handmikrofon oder Handsender genannt
  • Ansteckmikrofon mit Taschensender

Empfänger

  • Taschenempfänger mit Kopfhörer oder Einohrhörer
  • Taschenempfänger mit Schwerhörigenschleife
  • Kinnbügelempfänger

 

Dabei eignet sich der letztgenannte Kinnbügelempfänger besonders bei Helmpflicht und/oder bei sehr lauten Umgebungsgeräuschen (z.B. Produktionslärm).

Einohr-Hörer eigenen sich vor allem dann, wenn unbedingt aus Sicherheitsgründen noch die Umgebungsgeräusche wahrgenommen werden müssen (z.B. Gabelstapler in einer Produktionshalle).

 

Flüsteranlagen bieten mittlerweile viele Kanäle zur gleichzeitigen Übertragung. Dadurch können mehrere Gruppen zur selben Zeit geführt oder im Falle eines Dolmetscheinsatzes auch mehrere Fremdsprachen gleichzeitig übertragen werden.

Die Führungsanlagen sind klein und handlich in Koffern verstaut und leicht zu transportieren, können in Deutschland angemietet oder bei wiederkehrendem Gebrauch auch angeschafft werden.

Weiteres zur Führungsanlage bzw. Flüsteranlage finden Sie hier:

Hintergrundwissen zu diesem Thema finden Sie in unserem Lexikon:

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Schicke uns dazu einfach eine kurze Bewerbung per E-Mail an: Gunnar Hermenau
hermenau@konferenztechnik.de

Bitte sende uns Deine Bewerbung als PDF-Datei. Schön wäre ein kurzes Motivationsschreiben, ein Lebenslauf und – falls vorhanden – relevante Zeugnisse.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach bei Gunnar Hermenau unter: 030 6959690 14 oder per E-Mail.