PCS Logo mit den drei Buchstaben P, C, und S sowie dem Schriftzug konferenztechnik.de

Wer sind Sie? Wir arbeiten für unterschiedlichste Kunden und kennen Ansprüche, Zeitgeist und Entwicklung der Branchen.

 

Wir bedienen alle Sparten der Konferenz- und Medientechnik und gehören zu den Marktführern bei Simultan-, Interpretingtechnik und multilingualen Events.

Wir versuchen immer, die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zufriedenzustellen. Unser fairer und partnerschaftlicher Umgang  ist der Garant für Ihr erfolgreiches Projekt und die strategische Basis unseres langfristigen Erfolgs.

 

Wir beißen nicht. Und wir nerven nicht – na ja, manchmal schon. Ab und zu. Selten. Fast nie.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

ISO 20108 - Simultaneous Interpretation – Audio Transmission Quality

Diese ISO 20108 legt die elementaren Parameter für die Qualität von Audio- und Videoeingangssignalen für das Simultandolmetschen fest.
Zudem enthält sie erstmals Anforderungen für das Simultandolmetschen in Settings, in denen Dolmetschende, Publikum und Redner*innen nicht im selben Raum anwesend sind (Distance Interpreting/Remote Interpreting). Damit soll die für das Simultandolmetschen erforderliche Signalqualität auch bei der Übertragung über weitere Distanzen sichergestellt werden.

Die für das Präsenzdolmetschen relevanten Parameter wurden in den letzten Jahren bereits weitgehend erforscht. Die Ergebnisse daraus bilden die Basis der Parameter, die nun auch als Anforderung in der Norm formuliert wurden. Dazu zählen z. B. bestimmte Ansprüche an Mikrofone sowie das Mikrofonmanagement, an die Schaltcharakteristik von Toneingangs- und Ausgangsignalen, Sprachverständlichkeit sowie Bildqualität, Bildprojektion und Lippensynchronität. 

Hintergrundinfo: Insbesondere ab 2020 gibt es neben Präsenzveranstaltungen auch viele hybride Mischformen und digitale Formen von Events. Wenn in diesen die Dolmetschenden nicht vor Ort sind, sondern aus der Ferne zugeschaltet, so muss eine bestimmte Qualität an Audio und Video für die Dolmetschenden gewährleistet sein, damit diese eine professionelle Arbeitsgrundlage haben, mit der sie dolmetschen können.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Schicke uns dazu einfach eine kurze Bewerbung per E-Mail an: Gunnar Hermenau
hermenau@konferenztechnik.de

Bitte sende uns Deine Bewerbung als PDF-Datei. Schön wäre ein kurzes Motivationsschreiben, ein Lebenslauf und – falls vorhanden – relevante Zeugnisse.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach bei Gunnar Hermenau unter: 030 6959690 14 oder per E-Mail.