PCS Logo mit den drei Buchstaben P, C, und S sowie dem Schriftzug konferenztechnik.de

Wer sind Sie? Wir arbeiten für unterschiedlichste Kunden und kennen Ansprüche, Zeitgeist und Entwicklung der Branchen.

 

Wir bedienen alle Sparten der Konferenz- und Medientechnik und gehören zu den Marktführern bei Simultan-, Interpretingtechnik und multilingualen Events.

Wir versuchen immer, die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zufriedenzustellen. Unser fairer und partnerschaftlicher Umgang  ist der Garant für Ihr erfolgreiches Projekt und die strategische Basis unseres langfristigen Erfolgs.

 

Wir beißen nicht. Und wir nerven nicht – na ja, manchmal schon. Ab und zu. Selten. Fast nie.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Novellierung der Normen für Dolmetschtechnik

sprecherkabine masse 1 - Veröffentlicht: 19.07.2016

Veröffentlicht: 19.07.2016

Momentan findet eine Novellierung der doch etwas in die Jahre gekommenen Normen für Dolmetschkabinen und der dazugehörigen Konferenztechnik statt. Auf Nachfrage des BDÜ‬ saßen wir von PCS aktiv mit in den Gremien der DIN und ‪ISO‬, die diese Richtlinien auf nationaler und internationaler Ebene festlegen. Wir hatten uns das Ziel gesetzt, die Normen so praxisgerecht wie möglich zu gestalten und sowohl die Bedarfe der Dolmetscherinnen und Dolmetscher als auch von Technik-Verleih-Firmen zu kommunizieren und zu verankern.

 

Wir glauben, dass dies gut gelungen ist. Folgende Neuerungen wird es geben: Aus den Normen für feste und transportable Dolmetschkabinen (ISO 2603 und ISO 4043) werden zukünftig die Anforderungen für Konferenztechnik gestrichen. Diese werden in eine eigenständige Norm (ISO 20109) ausgegliedert, an der sich die großen Technik-Hersteller unserer Branche bereits orientieren. Mit der ebenfalls neuen ISO 20108 werden unter anderem die Weichen für professionelles „Remote Interpreting“ gestellt. Die Norm gewährleistet Dolmetscher/innen beim ortsunabhängigen Dolmetschen beste Audio- und Video- Übertragungsqualität.

 

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Thema haben, melden sich bei uns. Wir freuen uns immer über eine rege und konstruktive Diskussion.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Schicke uns dazu einfach eine kurze Bewerbung per E-Mail an: Gunnar Hermenau
hermenau@konferenztechnik.de

Bitte sende uns Deine Bewerbung als PDF-Datei. Schön wäre ein kurzes Motivationsschreiben, ein Lebenslauf und – falls vorhanden – relevante Zeugnisse.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach bei Gunnar Hermenau unter: 030 6959690 14 oder per E-Mail.